Auszubildende/ Studenten

Auszubildende/ Studenten

Einige TOP-Leistungen für Auszubildende und Studenten

drei Online-Coaches

Lauf-Coach, Ernährungs-Coach und Fit@Job-Coach -
Ihr persönlicher Online-Coach begleitet Sie dabei; einfach kostenlos anmelden!

Prävention Online - Mit uns gemeinsam Ziele erreichen

Ernährungskurs-Online "LowFett30" - einfach leichter und
BodyChange-Prävention Ganzkörpertraining

Gesundheit-Online

Das Portal bietet eine große Auswahl an gesundheitlichen Themen sowie Beratungs- und Interaktionsmöglichkeiten.

Ärzte-Telefon - sorglos leben, 24 Stunden täglich

Gesundheitsberatung/ Zweitmeinung rund um die Uhr - exclusiv für unsere Versicherten

BKK Melitta Plus-Studentenservice

Die häufigsten Fragen -FAQ- rund um die studentische Krankenversicherung mit persönlichen Ansprechpartnern

Für Azubis - Tierisch stark versichert / weitere Vorteile! Hier klicken.

 

Zahnersatz

Sobald ein oder mehrere Zähne fehlen, wird in den meisten Fällen Zahnersatz notwendig. Zahnersatz ist sehr vielfältig und kommt für die unterschiedlichsten Befunde in Frage.

Für jeden möglichen Befund hat der Gesetzgeber eine Standardtherapie festgelegt.

Sollte bei Ihnen aus medizinischer Sicht Zahnersatz notwendig sein, wird Ihnen Ihr Zahnarzt vorab einen Heil- und Kostenplan ausstellen. Diesen reichen Sie bitte vor Behandlungsbeginn bei uns ein. Wir prüfen den Behandlungsplan und vermerken den von uns zu zahlenden Festzuschuss. Anschließend senden wir den genehmigten Plan direkt an Sie zurück.

Die Differenz zwischen der Gesamtsumme und dem Festzuschuss bildet Ihren Eigenanteil.

Bei der Regelversorgung deckt der Festzuschuss in der Regel etwa die Hälfte der anfallenden Kosten ab.

Wählen Sie jedoch Zahnersatz, der über die Regelversorgung hinausgeht, sind die Mehrkosten von Ihnen selbst zu tragen.

Hier wird zwischen zwei Versorgungsarten unterschieden:

  • Gleichartige Versorgung: Als Grundleistung wird die Regelversorgung erbracht, es kommen aber weitere Leistungen hinzu. Die Mehrkosten stellt Ihnen Ihr Zahnarzt nach der Behandlung gemäß der privaten Gebührenordnung der Zahnärzte (GOZ) in Rechnung.
  • Andersartige Versorgung: Der gewählte Zahnersatz beinhaltet eine „andere“ als die für den Befund festgelegte Regelversorgung. Sie erhalten im Anschluss an die Behandlung eine private Rechnung nach der GOZ, welche die Kosten der gesamten Versorgung beinhaltet. Den Gesamtbetrag überweisen Sie bitte in voller Höhe an den Zahnarzt. Anschließend reichen Sie die Unterlagen bitte bei uns zur Erstattung ein. Wir überweisen dann den vorab genehmigten Festzuschuss in Höhe der Regel-versorgung direkt auf Ihr Konto.

Zusätzlicher Bonus

Die Höhe der Festzuschüsse ist gesetzlich festgelegt. Sie haben aber die Möglichkeit diesen Betrag zu erhöhen. Der Festzuschuss erhöht sich um 20%, wenn Sie in den letzten fünf Jahren vor Antragsstellung mindestens einmal jährlich bei einer Vorsorgeuntersuchung waren. Können Sie sogar zehn Jahre nachweisen erhöht sich der Festzuschuss um weitere 10%. Hierdurch kann sich Ihr Eigenanteil mitunter spürbar verringern.

Wichtig: Bitte lassen Sie sich Ihre jährlichen Kontrolluntersuchungen stets nach jedem Besuch von Ihrem Zahnarzt in Ihrem Bonusheft abstempeln! Sie besitzen noch kein Bonusheft? Sprechen Sie doch Ihren Zahnarzt bei Ihrem nächsten Besuch darauf an. Er sollte in seiner Praxis ein Exemplar für Sie bereithalten.

Volle Kostenübernahme der Regelversorgung (Doppelter Festzuschuss)

Die BKK Melitta Plus kann 100% der Kosten übernehmen, wenn Ihr monatliches Familie- Einkommen (brutto) unter einer bestimmten Grenze liegt und Sie dadurch unzumutbar belastet werden.

Folgende Einkommensgrenzen werden hier zugrunde gelegt:

                                      2016                            2017

Versicherter                  1.162,00 €                   1190,00 €

mit 1 Angeh.                 1.597,75 €                   1636,25 €

mit 2 Angeh.                 1.888,25 €                   1933,75 €

mit 3 Angeh.                 2.178,75 €                    2231,25 €

mit 4 Angeh.                 2.469,25 €                    2528,75 €

Jeder weitere Angehörige   2017 = + 297,50 €        (2016= +290,50 €)

mtl. Bezugsgröße 2017                = 2.975,00 €        (2016 = 2.905,00 €)

Liegt Ihr Einkommen nur geringfügig über der Grenze, beteiligen wir uns unter Umständen mit einem höheren Festzuschuss. Hierfür ist jedoch eine individuelle Berechnung im Anschluss an die Behandlung notwendig.

Haben Sie Fragen?

Gern berät Sie unser Dental- Team hierzu ganz individuell.

« Zurück zur Übersicht

 
 
 
 

© 2017 BKK Melitta Plus  |  Marienstr. 122  |   32425 Minden