Historie und Fakten

Historie & Fakten

Die BKK Melitta Plus ist nach freiwilligen Vereinigungen am 01.01.2009 neu errichtet worden und entstanden aus der BKK Melitta Plus, gegründet am 01.01.1953, der Die maritime BKK, gegründet am 01.04.1907, der BKK des Hüttenwerks, gegründet am 01.05.1909, und der BKK Ostwestfalen-Lippe / Drabert-Direkt, gegründet am 01.01.1955. Zum 01.10.1999 öffnete sich die BKK Melitta Plus. Sie ist frei wählbar für alle Versicherten mit Wohn- oder Beschäftigungsort in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Baden- Württemberg, Berlin und Bremen. Die BKK Melitta Plus bietet als regionaler Partner ihren Kundenservice in den ServiceCentern Minden, Nordenham und Bünde an.

Im Aufwind mit Partnern aus der Region

Die BKK Melitta Plus ist ein regional ausgerichteter Krankenversicherungspartner, der die Verbundenheit in der Region pflegt. Unter Verzicht auf unnötigen Verwaltungsaufwand  verfügt die BKK Melitta Plus über eine effiziente, überschaubare Organisation, die schnell, flexibel und marktnah handeln kann. Struktur und Handeln sind deshalb geprägt von kurzen Entscheidungswegen durch flache Hierarchien. Die Disziplin in unserem internen Personal- und Kostenmanagement geben wir mit einem attraktiven Zusatzleistungspaket an unsere Versicherten und Firmenkunden weiter.

Die BKK Melitta Plus startete nach der Öffnung im Jahre 1999 mit 6.680 Versicherten. Seit 2016 versichert die BKK mehr als 51.000 Menschen. Dabei stieg auch die Zahl der Firmenkunden von 1.100 auf mittlerweile über 10.000 Firmenkunden.

Diagramm Versichertenzahlen

Diagramm Versichertenzahlen

 
 
 
 
 

© 2017 BKK Melitta Plus  |  Marienstr. 122  |   32425 Minden