BKK Melitta Plus-Projekt "Fit von klein auf": Bewerbungen sind bis 30.09 möglich

Weserspucker

Gesundheitskoffer als Gewinn für die Kitas

Carolin Urban (links) Projektleiterin der BKK M+ überreicht Jutta Schroer von der KITA Dombrede die PatenschaftsurkundeMinden. "Gesundheitsförderung der Kinder im Kindergartenalter ist immer wichtig," bestätigt Jutta Schroer, Leiterin der Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Dombrede. Die Kindertagesstätte Dombrede hat es geschafft: Sie erhält den ersten BKK-Gesundheitskoffer, basierend auf einer Patenschaft mit der heimischen BKK Melitta Plus.

Und jetzt können noch zwei weitere Kitas aus Minden einen Gesundheitskoffer gewinnen. Um erfolgreich ansteigenden Tendenzen von zum Beispiel orthopädischen Problemen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Adipositas im Kinderalter entgegenzuwirken, ist es wichtig, möglichst frühzeitig präventiv einzugreifen.

Die BKK Melitta Plus nimmt sich dieser Problematik jetzt mit dem Projekt "Fit von klein auf" an. Hintergrund: Studien belegen, dass in den Breichen Motorik, Bewegung und Ernährung Defizite bei den Kindern immer häufiger werden. In den letzten Jahren wurde ein deutlicher Rückgang der körperlichen Leistungsfähigkeiten bei den Kindern ab dem Alter von 4 Jahren festgestellt. Die Auswirkungen sind besorgniserregend. Um eine effektive Problemlösung umzusetzen, soll der BKK-Gesundheitskoffer als sinnvolles Instrument in Kindertagesstätte zur Verfügung gestellt werden. Neben den Gesundheitsbausteinen Bewegung, Ernährung und Entspannung enthält der Gesundheitskoffer Elterninformationen, eine "Fit von klein auf" - CD sowie die Florina-Handpuppe, die bestens für die spielerische und kindliche Umsetzung und Darstellung geeignet ist. Die Erzieherinnen der Kindertagesstätte Dombrede fühlen sich gestärkt "Wir freuen uns sehr über die neue Kooperation mit der BKK Melitta Plus, die uns so stark im Feld Gesundheit unterstützt."

"Doch dabei soll es nicht bleiben" ermuntert Carolin Urban, Projektleiterin der BKK Melitta Plus. "Wir stellen weitere zwei Gesundheitskoffer für Kindertagesstätten aus der Stadt Minden zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen können bei mir angefordert werden ". Die Gesundheitskoffer werden im Rahmen eines Wettbewerbes an die Kindertagestätten übergeben.

Die Gewinner werden mit einer Patenschaft mit der BKK Melitta Plus inklusive BKK Gesundheitskoffer belohnt! Interessierte Mindener Kindergärten und Kinderztagesstätten können sich unter 0571/97591145, Bewerbungsunterlagen anfordern. Bewerbungsende ist der 30. September.

Copyright: Weserspucker, 02.07.2009

 
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

  • Holger Kuhlmann - Pressesprecher

    04731 9334-120
    E-Mail

Ihr Ansprechpartner

  • Toke Roolfs -                     stellv. Pressesprecher

    04731 9334-122
    E-Mail

 

© 2018 BKK Melitta Plus  |  Marienstr. 122  |   32425 Minden