BKK Melitta Plus weiter ohne Zusatzbeitrag

Nordwest Zeitung

Nordenham - Die Betriebskrankenkasse Melitta Plus wird auch in den nächsten Jahren von ihren Mitgliedern keine Zusatzbeiträge erheben. Das kündigte der Vorstand Wilfried Furche, Nordenham, bei der Vorlage des Jahresergebnisses 2011 an.

Die Kasse, in der auch die ehemalige BKK NSW aufgegangen ist, machte Gewinn und erhöhte ihre Vermögensrücklagen auf 3,45 Millionen Euro. Melitta Plus gehöre weiterhin zu den wirtschaftlich gesunden Krankenkassen.

Allerdings wolle das Unternehmen nicht, wie von der Politik gefordert, Prämien an seine Versicherten ausschütten, sondern stattdessen bessere Versorgungs- und Behandlungsangebote machen – etwa in der Homöopathie und der Phytotherapie.

Copyright: nwz-online, 14.07.12

 
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

  • Holger Kuhlmann - Pressesprecher

    04731 9334-120
    E-Mail

Ihr Ansprechpartner

  • Toke Roolfs -                     stellv. Pressesprecher

    04731 9334-122
    E-Mail

 

© 2018 BKK Melitta Plus  |  Marienstr. 122  |   32425 Minden