BKK schnürt Leistungspaket für Ihre Mitglieder

Kreiszeitung Wesermarsch

Professionelle Zahnreinigung – Zuschuss beim Kauf homöopathischer Medikamente – Behandlung in Privatkliniken

Nordenham. Die Krankenkasse BKK Melitta Plus nutzt ihre gute wirtschaftliche Position, um die Leistungen für ihre Versicherten in mehreren Bereichen zu erweitern. "Uns erscheint das sinnvoller, als eine Prämie auszuschütten", sagt Vorstandsmitglied Wilfried Furche. Die BKK Plus gehört zu den großen Kassen in der Wesermarsch. Von Nordenham aus betreut die Krankenkasse 16 000 Versicherte.

Ein Vertragspaket zugunsten ihrer Versicherten hat die BKK Melitta Plus mit der Zahnärztlichen Initiative Weser-Ems e. V. geschnürt. Der gehören 47 Zahnärzte an, darunter elf in Nordenham. Bis zu sechsmal in den kommenden 36 Monaten gewährt die Kasse Parodontose-Patienten einen Zuschuss für eine professionelle Zahnreinigung, und zwar 80 Prozent des Rechnungsbetrages, maximal 85 Euro. Die Kasse bietet zudem für die Versiegelung von Zahntaschen bei Kindern und Jugendlichen einen Zuschuss von bis zu 100 Euro jährlich. Darüber hinaus übernimmt die BKK die Kosten für die Vollnarkose bei der Entfernung von Weisheitszähnen für die Mitglieder, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Alternative Heilmethoden

Die BKK offeriert ihren Mitgliedern auch zusätzliche Leistungen im Bereich alternativer Heilmethoden. Als Ergänzung zur ärztlichen Behandlung trägt die BKK die Kosten für eine ärztlich verordnete osteopathische Behandlung. Osteopathie wird eingesetzt, um körperliche Blockaden und Funktionsstörungen zu lösen. Bis zu 360 Euro im Jahr finanziert die BKK Melitta Plus ab sofort.

Auch homöopathische und anthroposophische Medikamente können künftig bis zu einem Betrag von 100 Euro im Jahr der Krankenkasse in Rechnung gestellt werden. Die Mitglieder müssen ein entsprechendes ärztliches Rezept vorlegen.

Auch bei der Behandlung in Kliniken erweitert die Kasse ihr Angebot. "Die BKK übernimmt die Kosten für eine stationäre Behandlung in Privatklinken bis zur Höhe vergleichbarer Vertragssätze in öffentlichen Krankenhäusern", erläutert Vorstandsmitglied Wilfried Furche. (hei)

BKK Melitta Plus

Die gesetzliche Krankenkasse BKK Melitta Plus zählt 47 219 Versicherte. Von Nordenham aus werden 16 000 Versicherte betreut. In Nordenham beschäftigt die BKK Melitta Plus 17 Mitarbeiter.

Kreiszeitung Wesermarsch, 09.01.2013

Dr. Jürgen Reinstrom (links) von der Zahnärztlichen Initiative Weser-Ems und BKK-Vorstand freuen sich über den Vertragsabschluss. Foto: BKK Melitta Plus

 
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

  • Holger Kuhlmann - Pressesprecher

    04731 9334-120
    E-Mail

Ihr Ansprechpartner

  • Toke Roolfs -                     stellv. Pressesprecher

    04731 9334-122
    E-Mail

 

© 2018 BKK Melitta Plus  |  Marienstr. 122  |   32425 Minden