Kursangebote auch für Schichtarbeiter

Mindener Tageblatt

Mit einem vielseitigen Programm an Gesundheitskursen startet die BKK Melitta Plus ins zweite Halbjahr. „Wir sind sehr über die große Resonanz an unseren Kursen erfreut und haben deshalb Kursangebot und –zeiten erweitert, so dass auch Schichtarbeiter teilnehmen können, berichtet Reinhard Cunardt, Vorstand der BKK. Das neue Kursprogramm wurde um zahlreiche Kurse erweitert. Hervorzuheben ist die neue Kooperation mit der Weserland-Klinik zur Vorbeugung von Osteoporose und Haltungsschäden.

Die Versicherten profitieren hierbei in mehrfacher Hinsicht : Jeder Kurs ist qualitätsgesichert und im Rahmen der Krankenkassen-Satzung bei regelmäßiger Teilnahme für BKK-Versicherte kostenfrei, d. h. die Kursgebühr wird daher zu 100 Prozent übernommen. Darüber hinaus können sich alle Versicherten die Kurse für das BonusProgramm: BKK Melitta-BonusPlus quittieren bzw. anrechnen lassen. Das Programm kann unter 0571/97 59 0 oder per eMail unter info(at)bkk-melitta.de bestellt werden.

Copyright: Mindener Tageblatt, 28.07.06

 
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

  • Holger Kuhlmann - Pressesprecher

    04731 9334-120
    E-Mail

Ihr Ansprechpartner

  • Toke Roolfs -                     stellv. Pressesprecher

    04731 9334-122
    E-Mail

 

© 2018 BKK Melitta Plus  |  Marienstr. 122  |   32425 Minden