Stabwechsel bei der BKK Melitta Plus

Mindener Rolf Kauke folgt Reinhard Cunardt als Vorstandsvorsitzender

Foto: BKK Melitta Plus (von rechts nach links) Rolf Kauke und  Reinhard Cunardt vor dem BKK ServiceCenter in der Marienstr. 122 in Minden.Minden/ Nordenham / Bünde | Zum 1. August wird Reinhard Cunardt (63), nach 33 Jahren in der Geschäftsführung bzw. im Vorstand, als Vorstandsvorsitzender in Ruhestand gehen. In dieser Zeit hat er maßgeblich die erfolgreiche Entwicklung der Mindener BKK gestaltet und vorangetrieben. Aus der kleinen Betriebskasse des Weltunternehmens Melitta wurde in seiner Schaffenszeit ein eigenständiges Dienstleistungsunternehmen mit über 70 Mitarbeitern an drei Standorten. Zu seinem Nachfolger hat der Verwaltungsrat den 51jährigen Krankenkassenbetriebswirt Rolf Kauke berufen. Er ist seit vielen Jahren in leitenden Positionen in der gesetzlichen Krankenversicherung tätig und darüber hinaus als Referent und Autor mehrerer Verlage bestens mit dem Gesundheitswesen vertraut.

Mit einem Augenzwinkern blickt Reinhard Cunardt auf seine Karriere zurück und berichtet: "Die Zeit als Verantwortlicher der BKK hat mir sehr viel Freude gemacht. Viele Gesundheitsreformen durfte ich umsetzen und die BKK von einer Kassengröße von 6000 auf heute über 47 000 Versicherte mit entwickeln. Ein besonderer Dank gilt meinen motivierten Mitarbeitern, den vertrauensvoll agierenden Mitgliedern des Verwaltungsrats und der tatkräftigen Unterstützung meines Vorstandskollegen Wilfried Furche, ohne die dieses Ergebnis nicht erreicht worden wäre."

Als gebürtiger Mindener setzt Rolf Kauke strategisch weiter auf die regionale Stärke der BKK und visiert gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Wilfried Furche den Ausbau der Marktposition entlang der Weser -von der Wesermarsch über Bremen bis Ostwestfalen- an.“Wir engagieren uns für mehr Qualität in der Versorgung unserer Kunden“, betont Kauke. Ein Beispiel dafür ist der Vertrag über ein Zahnbehandlungskonzept mit den Zahnärzten in der Region, von dem die Versicherten durch diverse Zahnzusatzleistungen/ Extras seit mehreren Jahren profitieren.

Solide Finanzen zeichnen die BKK Melitta Plus seit jeher aus und deshalb ist Cunardt als Finanzvorstand auch ein wenig stolz, seinem Nachfolger ein bestelltes Feld zu übergeben. Die Disziplin im internen Personal- und Kostenmanagement gibt die BKK Melitta Plus mit einem attraktiven zusätzlichen Leistungsangebot an die Kunden weiter.

Minden, 02.07.2013

Holger Kuhlmann
Pressesprecher
Tel.: 0 47 31 / 93 34 120
E-Mail: holger.kuhlmann(at)bkk-melitta.de

Bei Veröffentlichung bitten wir um Zusendung von 2 kostenfreien Belegexemplaren.

 
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

  • Holger Kuhlmann - Pressesprecher

    04731 9334-120
    E-Mail

Ihr Ansprechpartner

  • Toke Roolfs -                     stellv. Pressesprecher

    04731 9334-122
    E-Mail

 

© 2018 BKK Melitta Plus  |  Marienstr. 122  |   32425 Minden