Attraktives und vielfältiges Kursprogramm der BKK Melitta Plus

Gemeinsam aktiv und motiviert im neuen Jahr durchstarten- einfach anmelden

Ein Jahreswechsel folgt dem nächsten und einer der meistgenannten Vorsätze lautet im Freundes- oder Familienkreis recht häufig: mehr Sport treiben, gesünder leben oder abnehmen. Die Feiertage und auch freien Tage verstreichen schnell. Doch ehe man sich versieht, hat einen der Alltag -mit all seinen Herausforderungen und Versuchungen- wieder. Sara Diekmann, Leiterin des ServiceCenters der BKK Melitta Plus, rät hierzu: „Besser gleich informieren und Nägel mit Köpfen machen. D. h. anmelden und sich für mehr Gesundheit und höhere Lebensqualität entscheiden.“Das neue Kursprogramm für das 1. Halbjahr bietet Gesundheitsbewussten und –interessierten eine Vielzahl an Gesundheitskursen. Teilnehmen kann jeder. Bei Versicherten zahlt die BKK Melitta Plus für 2 Kurse sogar die vollen Kurskosten.

Das Kursprogramm der BKK Melitta Plus umfasst diesmal ein deutlich breiteres Spektrum an verschiedenen Präventionskursen; Kursort ist erstmalig das FitnessCenter Me vivo, Nordring 17-21, in Bünde neben dem Familienarzt Zentrum, Bahnhofstr. 2-4, in Kirchlengern.

Im Me vivo, Bünde gibt es folgende Kurse:

  • Analysegestütztes Rückentraining, Beginn am 04.02.2016, um 18.30 Uhr
  • Rücken-Fit, Beginn am 02.02.2016, um 18 Uhr
  • Pilates, Beginn am 01.02.2016, um 19 Uhr

Mit dem Me vivo ist nun auch das Kursangebot für jüngere Versicherte attraktiver. Das analysegestützte Rückentraining beinhaltet zudem auch Gerätetraining und kann als Einstieg in ein Fitness-Studio-Training genutzt werden. Pilates ist ein Kurs für Personen, die schlanke, lange Muskeln anstelle von Muskelpaketen erzielen wollen. Rücken-Fit ist eine Rückenschule mit einem modernen Ansatz.

Im FAZ, Kirchlengern:

  • Ernährung for future, Beginn am 04.02.2016, um 18 Uhr
  • Autogenes Training, Beginn am 14.01.2016, um 18 Uhr
  • Jugendkurs „LIKE“, Beginn am 12.01.2016, um 17 Uhr

Erstmalig steht der Ernährungskurs „Ernährung for future – oder doch…zurück zu Wurzeln?“ auf dem Programm. Er beschäftigt sich mit Ernährungstrends wie veganer Ernährung, Geschmacksübungen, den Basics der gesunden Ernährung und mündet in einem Kochevent immer unter Berücksichtigung der individuellen Wünsche der Kursteilnehmer. Der Jugendkurs „LIKE“ richtet sich an interessierte Jugendliche und bietet viel Interessantes: z. B. Fast Food mal anders? Obst essen, Süßes, vegan oder vegetarisch? Der Stress im Alltag nimmt zu – sowohl privat als auch beruflich. Es gilt immer mehr Körper und Seele in eine gesunde Balance zu bringen: z. B. mit „Autogenem Training“. Hier lernen Teilnehmer die konzentrative Selbstentspannung.

Die Kurse werden von den Krankenkassen bezuschusst und erfüllen die Qualitätskriterien; für BKK M+ Mitglieder sind die Kurse bei regelmäßiger Teilnahme kostenfrei und werden im BonusProgramm BKK Melitta-BonusPlus angerechnet. Sie können das Kursprogramm  gern unter 05223/7926650 oder per eMail unter E-Mail anfordern.

Flyer zum Kursprogramm 2016  (1. Halbjahr), Bünde / Kirchlengern

 
 
 
 
 

© 2018 BKK Melitta Plus  |  Marienstr. 122  |   32425 Minden