BKK Melitta Plus eröffnet Geschäftsstelle in Espelkamp

Persönlicher vor-Ort-Service und attraktive Angebote für den Kunden

Spätestens am 1. März 2017 ist es soweit: Die BKK Melitta Plus eröffnet in Espelkamp eine neue Geschäftsstelle in zentraler Innenstadtlage. Der Verwaltungsrat hat dies am 7. Dezember beschlossen, und damit die Weichen für die weitere Expansion gestellt. „Wir bauen damit bewusst unsere regionale Marktpräsenz und -position aus und möchten unsere vielen Kunden in der Region Espelkamp mit vor-Ort-Service sowie attraktiven Angeboten begeistern“, berichtet Rolf Kauke, Vorstandsvorsitzender der BKK Melitta Plus erfreut.

In Kürze werden die hellen, lichtdurchfluteten Räumlichkeiten zügig renoviert, modern möbliert und nach neuestem Stand vernetzt mit einer zeitgemäßen IT-Infrastruktur.

Dass sich die BKK mit Zentrale in Minden, als einzige Krankenkasse mit Vorstand im Kreis Minden-Lübbecke, auf einem guten Weg befindet, beweisen die stetig steigenden Kundenzahlen. Erst zum 1. März wurde die Zielmarke von 50.000 versicherten Menschen überschritten. Die amtliche Mitgliederstatistik zum 1. Dezember zeigte jetzt sogar den Sprung auf 52.053 Kunden an. „Wir sehen unser diesjähriges Rekordwachstum von 4,5 Prozent bzw. 2.344 Neukunden als Ansporn und Verpflichtung für die Zukunft an, unseren persönlichen Kundenservice weiter zu optimieren, wie bald in Espelkamp“, betont Kauke und ergänzt, dass aus der einst beschaulichen kleinen Krankenkasse ein renommierter mittelständiger Arbeitgeber mit 95 Mitarbeitern geworden ist (inkl. 3 Azubis).

 

(Foto v. links nach rechts) : Wilfried Furche (BKK-Vorstand) und Rolf Kauke (BKK-Vorstandsvorsitzender)

 
 
 
 
 

© 2018 BKK Melitta Plus  |  Marienstr. 122  |   32425 Minden