Vorträge zu Osteopathie, Hebammenbegleitung und Alternativen Arzneimitteln

Zweiter BKK Infoabend für (werdende) Eltern

Zum Vergrößern anklicken

Minden | Am 10. Juni, um 19 Uhr findet der zweite einstündige BKK Infoabend für (werdende) Eltern im BKK-ServiceCenter, an der Marienstr. 122, statt. Er ist Teil einer dreiteiligen Vortagsreihe „Von der Schwangerschaft bis zu den ersten Schritten“. Zum Auftakt erklärt Marc Raulwing, regional bekannter Osteopath und Physiotherapeut, in einem interessanten und spannenden Vortrag „ Osteopathie-Unterstützung in der Schwangerschaft und Vorbereitung zur Geburt“. 

Dann folgt der Vortrag der Hebamme Daniela Wandel unter dem Motto „In guten Händen von Anfang an – Bewusst durch die Schwangerschaft“. Frau Wandel wird hier vor allem auf die unterschiedlichen Hebammenleistungen während der Schwangerschaft und die Wichtigkeit der Unterstützung durch eine Hebamme eingehen.

Zum Abschluss berichtet Frau Nolting-Volgger (PTA) über den Bereich der „Alternativen Arzneimittel“ als ergänzende Behandlung für Schwangerschaft und Babyzeit mit dem Schwerpunkt der Zusatzleistungen der BKK Melitta Plus.

Abgerundet und beendet wird die Veranstaltung mit dem Angebot eines offenen Dialogs zwischen Teilnehmern und Referenten sowie Fachberatern der BKK Melitta Plus.

Der Infoabend ist kostenfrei und an alle Eltern –unabhängig von ihrer Krankenkasse- gerichtet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Fragen im Vorfeld zu dieser Vortragsveranstaltung beantwortet gern Bastian Bandt unter 0571/ 9759-1145. 

Minden, 02.06.2015

 
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

  • Holger Kuhlmann - Pressesprecher

    04731 9334-120
    E-Mail

Ihr Ansprechpartner

  • Toke Roolfs -                     stellv. Pressesprecher

    04731 9334-122
    E-Mail

 

© 2018 BKK Melitta Plus  |  Marienstr. 122  |   32425 Minden