Sportbegeisterte

Sportbegeisterte

Einige TOP-Leistungen für Sportbegeisterte

drei Online-Coaches

Lauf-Coach, Ernährungs-Coach und Fit@Job-Coach -
Ihr persönlicher Online-Coach begleitet Sie dabei, einfach kostenlos anmelden!

Kooperation mit regionalen Fitness-Studio

Mit uns TOP-Fit! Sie profitieren von verschiedenen Angeboten und Vergünstigungen.

Prävention Online - Mit uns gemeinsam Ziele erreichen

Ernährungskurs-Online "LowFett30" - einfach leichter und
BodyChange-Prävention Ganzkörpertraining

Gesundheit-Online

Das Portal bietet eine große Auswahl an wertvollen Tipps zu gesundheitlichen Themen sowie Beratungs- und Interaktionsmöglichkeiten.

Sportmedizinische Untersuchung

Einfach ohne Risiko trainieren! Mit Beratung für Sportbeginner u. Wiedereinsteiger

BKK Melitta-BonusPlus - Aktiv sein & Prämie sichern

Bis zu 150 Euro, z. B. für diverse Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen sowie vieles mehr! Einfach Bonuskarte anfordern und mitmachen.

Präventions- und Gesundheitskurse - MIt uns fit & gesund bleiben

100%ige Kostenübernahme, max. 120 Euro pro Kurs bei zwei Kursen jährlich.

 

Hospiz

In Hospizen wird schwerkanken und sterbenden Menschen bis zuletzt ein möglichst schmerzfreies, würdevolles und selbstbestimmtes Leben ermöglicht. Die Wünsche des Patienten stehen dabei im Vordergrund. Es kommen spezielle Schmerztherapien zum Einsatz und auch die Gesprächsangebote und Fürsorge der Hospiz-Mitarbeiter unterstützen Patienten und Angehörige gleichermaßen. 

Die BKK Melitta Plus beteiligt sich an den Kosten einer teil- oder vollstationären Versorgung in vertraglich zugelassenen Hospizen, in denen palliativ-medizinische Behandlung erbracht wird, wenn eine Krankenhausbehandlung nicht zielführend ist und eine ambulante Versorgung zu Hause oder bei Angehörigen nicht möglich ist.

Adressen von Hospizen können Ihnen in jedem Fall von der BKK Melitta Plus oder vom Sozialdienst des Krankenhauses benannt werden. Im Internet veröffentlicht der Deutsche Hospiz- und Palliativverband e. V. aktuelle Listen.

Palliativversorgung

Viele schwerstkranke Patienten haben den Wunsch, nach Möglichkeit nicht im Krankenhaus, Pflegeheim oder einer Hospizeinrichtung, sondern zuhause im Kreise der Familie zu sterben. Das erfordert eine besonders aufwändige, spezialisierte und fachübergreifende Versorgung.

In vergangenen Jahren wurden deshalb landesweit Verträge zur so genannten Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV) mit regionalen Palliativ-Care-Teams (PCT) verhandelt und abgeschlossen.

Das Versorgungsangebot erfüllt hohe Qualitätsstandards und besteht aus einem Netzwerk von verschiedenen Leistungserbringern. Dazu gehören vor allem besonders qualifizierte Ärzte und Pflegefachkräfte. Hinzu kommen Kooperationen zum Beispiel mit Krankenhäusern sowie ambulanten Hospizdiensten, Altenheimen, Sozialarbeitern, Apotheken und Sanitätshäusern. Die Palliativ-Care-Teams sind 24-Stunden täglich erreichbar und koordinieren die individuelle medizinische und pflegerische Behandlung und Betreuung in enger Absprache mit dem Betroffenen und deren Angehörigen. Die Leistungen durch die SAPV werden vom Haus-, Fach- oder Krankenhausarzt verordnet und von der BKK Melitta Plus genehmigt.

« Zurück zur Übersicht

 
 
 
 

© 2017 BKK Melitta Plus  |  Marienstr. 122  |   32425 Minden