Zeitpunkte

Zeitpunkte

Arbeitnehmer, Auszubildende, Studenten, Bezieher von Leistungen der Agentur für Arbeit, Rentner, Familienangehörige oder freiwillig Versicherte - alle können Mitglied in derBKK Melitta Plus werden und sich über starke Leistungen und beispielhaften Service freuen.

Sofern Sie bei einer anderen Krankenkasse Mitglied sind, können Sie jederzeit unter Einhaltung der Kündigungsfrist von zwei Monaten zum Monatsende, Mitglied der BKK Melitta Plus werden. An diese Wahl sind Sie 18 Monate gebunden.

Beispiel:

  • Eingang der schriftlichen Kündigung bis 30.04. bei bisheriger Krankenkasse
  • ab 01.07. Mitglied bei der BKK Melitta Plus
  • gebunden bis 31.12. des Folgejahres

Sofort Mitglied werden
Sie können sich sofort bei uns versichern,wenn Sie

  • erstmalig eine Beschäftigung aufnehmen,
  • eine Ausbildung beginnen, sich selbständig machen,
  • arbeitslos werden oder
  • Ihre Familienversicherung als Student endet.

Voraussetzung:
Sie waren zuletzt familienversichert. An diese Wahl sind Sie 18 Monate gebunden.

Sonderkündigungsrecht/ Ausnahme der 18-monatigen Bindungsfrist

Wenn Ihre Krankenkasse erstmalig einen Zusatzbeitrag erhebt oder diesen erhöht, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht. Hierüber hat Sie Ihre Krankenkasse vorher schriftlich gesondert zu informieren. Sie können demzufolge zur BKK Melitta Plus wechseln. D. h. die Sonderkündigung kann bis zum Ablauf des Monats erklärt werden, für den der Zusatzbeitrag erstmals erhoben oder für den der Zusatzbeitrag erhöht wird und wirkt zum Ablauf des übernächsten Kalendermonats.

Trotz der Kündigung ist der Zusatzbeitrag bis zum Ende der Mitgliedschaft bei Ihrer bisherigen Krankenkasse zu zahlen.

Beispiel:  
Erhebung eines kassenindividuellen Zusatzbeitragssatzes in Höhe von 1,2 % ab 01.01.2017
Sonderkündigung möglich bis 31.01.2017
Krankenkasse muss Ihre Hinweispflicht umsetzen bis 31.12.2016
   
Krankenkasse erfüllt Ihre Hinweispflicht am 29.12.2016
Eingang der schriftlichen "Sonderkündigung" am 09.01.2017

Ergebnis:

Wechsel der Krankenkasse per 31.03.2017. Voraussetzung dafür ist, dass innerhalb der Kündigungsfrist eine neue Krankenkasse gewählt wird und der zur Meldung verpflichteten Stelle
(z.B. Arbeitgeber) bis 31.03.2017 eine entsprechende Mitgliedsbescheinigung vorgelegt wird.

Ausnahme: Sie haben einen Krankengeld-Wahltarif abgeschlossen, dann gilt eine dreijährige Bindungsfrist.

Wichtig:

Die BKK Melitta Plus ist wählbar für alle gesetzlich Versicherten mit Wohn- oder Beschäftigungsort in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bremen oder Berlin.

>„Guten Service erleben & teilen.“<

Fragen?

Gerne beraten wir Sie zu Fragen rund um den Kassenwechsel. Sprechen Sie uns einfach an.

 
 
 
 

ServiceCenter Minden - Ansprechpartner

  • Catia Bohlmann

    0571 9759-1144
    E-Mail

ServiceCenter Nordenham - Ansprechpartner

  • Tim Köpke

    04731 9334-124
    E-Mail

ServiceCenter Bünde - Ansprechpartner

  • Levke Thielking

    05223 79266-52
    E-Mail

 

© 2017 BKK Melitta Plus  |  Marienstr. 122  |   32425 Minden