Haushaltshilfe

Manchmal geht das bisschen Haushalt nicht von allein. Wir helfen Ihnen! In der Regel übernimmt die BKK Melitta Plus die Kosten einer Haushaltshilfe für Sie, wenn

  • Ihnen wegen einer Krankheit die Haushaltsführung nicht möglich ist und
  • in Ihrem Haushalt ein Kind lebt, welches unter 12 Jahre alt oder behindert ist und auf die Versorgung angewiesen ist und
  • keine andere im Haushalt lebende Person den Haushalt führen kann.
     

Die Kosten rechnen wir entweder direkt mit der Organisation ab, die die Haushaltshilfe stellt, oder erstatten Ihnen diese Kosten in angemessenem Umfang. Auch Verwandten können wir einen Teil der Kosten (Fahrkosten und Verdienstausfall) ersetzen. Eine gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung ist zu entrichten. Bitte sprechen Sie uns vorab an, um zu klären, ob wir die Kosten für Ihre Haushaltshilfe übernehmen können.

« Zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpartner:

ServiceCenter: Minden
Sarah Kubatzki
ServiceCenter: Nordenham
Anna-Louisa Marzinzick
ServiceCenter: Bünde
Sara Diekmann
ServiceCenter: Espelkamp
Katrin Weiß