Hilfsmittel

Liegt eine medizinische Notwendigkeit vor, haben Sie Anspruch auf eine Versorgung mit Hilfsmitteln. Hilfsmittel sind  z.B. Rollstühle, Rollatoren, Inkontinenzmaterial, Hörhilfen, Einlagen, etc. Ihr Arzt stellt Ihnen eine entsprechende Verordnung aus, mit der Sie einen zugelassenen Anbieter Ihrer Wahl (z.B. Sanitätshaus, Apotheke) aufsuchen können. Die Kosten für das Hilfsmittel werden in Höhe des jeweils geltenden Festbetrages, abzüglich der gesetzlichen Zuzahlung, von uns übernommen.
 

Haben Sie Fragen zu Ihrer persönlichen Versorgung mit Hilfsmitteln? Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

« Zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpartner:

ServiceCenter: Minden
Silke Minkley