Schwangerschaftsmehrleistungen

Versicherte schwangere Frauen haben die  Möglichkeit Mehrleistungen in Anspruch zu nehmen, um einer Gefährdung der gesundheitlichen Entwicklung ihres Kindes entgegen zu wirken und wenn ein konkreter individueller Untersuchungs-anlass besteht.


Folgende Leistungen zählen hierzu:

  • Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen
  • 3D oder Farbdoppler-Ultraschall
  • Toxoplasmose Screening
  • Feststellung von Antikörpern gegen Ringelröteln und Windpocken
  • Zytomegalie-Test
  • Ersttrimester-Screening/Nackenfaltenmessung
     

BKK-Zuschuss:

Es werden insgesamt bis zu 150 Euro pro Schwangerschaft für diese Leistungen von der BKK Melitta Plus erstattet.
 

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie zu unserem Zusatzangebot.

« Zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpartner:

ServiceCenter: Minden
Bärbel Neumann
ServiceCenter: Nordenham
Kathrin Bühring
ServiceCenter: Bünde
Sara Diekmann
ServiceCenter: Espelkamp
Katrin Weiß