Zahnbehandlung exclusiv

Worum geht es?

Regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen und gezielte Behandlungen sind wichtig, um gesunde Zähne zu erhalten und Zahnverlust entgegen zu wirken. Versicherte der BKK Melitta Plus können daher bereits seit 2007 von einem umfangreichen Paket an Zahnzusatzleistungen profitieren: Unserem Highlight, dem Wahltarif "Zahnbehandlung exclusiv"! Viele Versicherte und Zahnärzte sind von diesem innovativen Versorgungskonzept begeistert, denn es hält eine Vielzahl an Vorteilen für Sie und Ihren Zahnarzt bereit.
 

Vorteile auf einen Blick

  • Professionelle Zahnreinigung zur Beseitigung des Biofilms
    BKK Melitta Plus-Zuschuss: gestaffelt nach der Anzahl der behandelten Zähne, bis zu 65 Euro einmal pro Jahr
  • Zahnsteinentfernung
    BKK-Zuschuss: 100 % der Kosten zweimal pro Jahr
  • Mikrobiologischer Bakterientest zur Erkennung von Parodontitis verursachender Keime
    BKK-Zuschuss: 100 Euro alle 3 Jahre
  • Inlays, zwei, drei- oder mehrflächig
    BKK-Zuschuss: 180 Euro je Zahn, maximal 540 Euro pro Jahr, bei 5-jähriger Garantie
  • Zuschuss zu Teleskopkronen, Wurzelbehandlung bis Zahn 7 sowie zur Dreiviertelkrone unter bestimmten Voraussetzungen
  • Fissuren-Versiegelung der kariesfreien Prämolaren bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres
    BKK-Zuschuss: in Höhe der BEMA-Ziffer(n)
     

Abrechnungstransparenz:

Sie erhalten eine Kopie der BKK-Rechnung vom Zahnarzt.
 

Termin-Erinnerungsservice:

Sie werden an notwendige Kontrolluntersuchungen erinnert.


Teilnehmende Ärzte in Ihrer Nähe suchen:

Zahnarztsuche

 

Haben Sie Fragen?

Gerne berät Sie unser Dental-Team zu unserem Wahltarif.

« Zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpartner:

ServiceCenter: Minden
Cornelia Gube