Medizinische Videoberatung

Neben dem Gesundheitstelefon erhalten Sie unkompliziert neutrale und verlässliche Auskünfte zu gesundheitlichen Themen mit der Videoberatung. Wir bieten Ratsuchenden damit die Möglichkeit, sich bei Bedarf auch per Video mit einem medizinischen Experten in Verbindung zu setzen.
 

Mit diesem Kommunikationskanal werden der Komfort und die Flexibilität der telefonischen Beratung mit den Vorteilen eines persönlichen Vor-Ort-Kontakts verknüpft. Denn die Online-Videoberatung können Sie bequem von zu Hause aus, mobil von unterwegs und abgestimmt auf ihren persönlichen Terminplan nutzen. Durch die zusätzliche Bildübertragung entsteht eine noch intensivere Gesprächssituation mit erweiterten Möglichkeiten des gegenseitigen Austausches.
 

Die Videoberatung wird nach Terminvereinbarung von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr angeboten.

 

Die medizinische Videoberatung stellen wir Ihnen zusammen mit unserem Kooperationspartner 4sigma zur Verfügung. Die Experten des qualitätszertifizierten Gesundheitsdienstleisters setzen sich aus examinierten Krankenschwestern und -pflegern, Ärzten verschiedenster Fachrichtungen und erfahrenem medizinischem Fachpersonal zusammen. Alle Mitarbeiter von 4sigma werden laufend geschult und durch Fortbildungen weiterqualifiziert. Sie können also sicher sein, dass Sie freundlich, zielgenau und vor allem fachlich kompetent beraten werden.

Um die Videoberatung zu nutzen, sind nur wenige Schritte erforderlich. Sie wählen nach der Anmeldung auf dem Service-Portal Ihren persönlichen Wunschtermin aus. Dieser wird mit einer E-Mail bestätigt, die einen Link zur Startseite der Videoberatung sowie eine individuelle TAN zum sicheren Login enthält. Sobald Sie zum vereinbarten Termin das virtuelle Wartezimmer betreten, schaltet sich der Gesundheitsberater von 4sigma hinzu und das Videogespräch kann beginnen.

 

Hier geht´s zur Terminvereinbarung

  • Ohne viel Aufwand: Der Zugang zur Videoberatung erfolgt rein webbasiert. Die Installation zusätzlicher Hard- oder Software-Komponenten ist nicht erforderlich. Sie benötigen lediglich einen handelsüblichen Computer/Laptop mit Mikrofon, Webcam und Internetverbindung oder ein Smartphone/Tablet.
     
  • Benutzerfreundlich: Die Oberfläche der Videoberatung ist intuitiv und selbsterklärend. Sie werden Schritt für Schritt von der Terminvereinbarung bis zum eigentlichen Gespräch durch das System geleitet.
     
  • Bequem: Ob von zu Hause oder unterwegs – mit der kostenlosen Beratung holen Sie sich schnell und einfach Rat und Hilfe bei medizinischen Fragen.
     
  • Verlässlich: Ihre Fragen werden von geschulten Gesundheitsexperten bearbeitet, die über viel Erfahrung und ein breitgefächertes Fachwissen verfügen.
     
  • Persönlich: Sie können Ihr Anliegen direkt klären – unsere Berater unterstützen Sie individuell und maßgeschneidert.
     
  • Vertraulich: Die Beratung unterliegt strengen Datenschutzvorschriften sowie der ärztlichen Schweigepflicht. Weder Ihre persönlichen Daten noch Gesprächsinhalte werden an Dritte weitergegeben – sie werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Eine direkte Peer-to-Peer-Verbindung zwischen Ihnen und dem Berater – ohne den Umweg über einen Fremdserver – stellt sicher, dass die Kommunikation abhörsicher erfolgt und für unbefugte Dritte nicht zugänglich ist.

Die Videoberatung bietet Ihnen individuelle Unterstützung bei medizinischen und gesundheitsbezogenen Fragestellungen. Diese ersetzt jedoch nicht die ärztliche Beratung, sondern ergänzt sie lediglich oder dient der Vorbereitung oder Nachbereitung eines Arztbesuches.
 

Nur der Hausarzt, Facharzt oder qualifizierte Therapeut kann durch ein persönliches Gespräch und eine ausführliche Untersuchung sicher feststellen, um welche Erkrankung es sich handelt, und die passenden Diagnoseverfahren und Therapien anordnen.

 

Ablauf der Videoberatung:

Anmeldung

Nehmen Sie Ihre Gesundheitskarte und identifizieren sich mit Versichertennummer und Geburtsdatum.

 

 

Terminierung

Bitte füllen Sie das Formular aus und nennen Ihre Frage. Dann wählen Sie im Kalender einen passenden Termin.

 

 

Einwahl per TAN

Sie erhalten mit einer E-Mail Ihre Bestätigung und weitere Informationen. Kurz vor dem Termin wählen Sie sich mit Ihrer persönlichen TAN ein.

 

Virtuelles Wartezimmer

Sie gelangen in das virtuelle Wartezimmer. Hier erfolgt ein automatischer System-Check: Kamera, Mikrofon und Lautsprecher.

Zuschaltung Berater

Ihre Beraterin oder Ihr Berater startet zum vereinbarten Termin die Videokonferenz.

 

 

Videoberatung

Sie können Ihre spezifische und individuelle Frage besprechen.

 

Wenn Sie Fragen zu Leistungen der BKK Melitta Plus haben, wenden Sie sich bitte direkt an  
Ihre persönlichen Ansprechpartner.