Corona-Warn-App steht jetzt zum Download bereit

Wochenlang war die offizielle Corona-Warn-App entwickelt und getestet worden – jetzt ist sie zum Download bereit und zur Benutzung freigeschaltet. Die Nutzung ist freiwillig.
 

Das Robert Koch-Institut (RKI) als zentrale Einrichtung des Bundes im Bereich der Öffentlichen Gesundheit und als nationales Public-Health-Institut veröffentlicht die Corona-Warn-App für die gesamte Bundesregierung. Die App ist die digitale Ergänzung zu Abstandhalten, Hygiene und Alltagsmaske.
 

Wer die App nutzt, hilft dabei, Infektionsketten schnell nachzuverfolgen und zu durchbrechen. Die App speichert dezentral – auf Ihrem Smartphone – Begegnungen mit anderen Nutzern. Sie werden informiert, wenn Sie Begegnung mit nachweislich infizierten Personen hatten. Die Privatsphäre bleibt dabei bestens geschützt.
 

Am Vormittag wurde sie in Berlin auf einer Pressekonferenz, an der unter anderem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Bundesinnenminister Horst Seehofer, Vertreter des Robert Koch-Instituts und des Software-Entwicklers SAP teilgenommen haben, offiziell vorgestellt.


Links zum Herunterladen:
 

App-Store (iOS, Apple)

Goolge-Play-Store (Android, Google)