Neue Räumlichkeiten in Bünde

Die BKK Melitta Plus bezieht neue Räumlichkeiten in Bünde und
hat deshalb am 21. + 22.11.19 geschlossen. Die wachsende Nachfrage machen einen Umzug der BKK Melitta Plus notwendig

 

Eine steigende Kundennachfrage, das stetige Wachstum sowie der Bedarf an ausgezeichneter persönlicher Betreuung machen einen Umzug in neue Räumlichkeiten der BKK Melitta Plus notwendig. Die Krankenkasse mit Hauptsitz in Minden ist seit über 8 Jahren an der Bahnhofstraße 8 in Bünde beheimatet. Nun müssen neue Räumlichkeiten her. Diese hat die BKK sehr schnell gefunden und ist ab dem 25. November an der Hangbaumstraße 7 in Bünde zu finden.
 

Die bisherigen Räumlichkeiten bieten einfach nicht mehr genug Platz für alle Kundenberater und die Vielzahl an neuen Kunden hat die Entscheidung einfach gemacht. Am neuen Standort verbessern sich zudem der barrierefreie Zugang, die Beratungs- und Rückzugsmöglichkeiten bei sensiblen Gesprächsthemen und eine optimalere Parkplatzsituation.
 

In Bünde und Umgebung vertrauen bereits über 6.000 Menschen der persönlichen Beratung und dem ausgezeichneten Vor-Ort-Service der BKK. Mit dem Umzug in größere Räumlichkeiten setzt die BKK auch ein Zeichen: „Mit der Eröffnung der neuen Räumlichkeiten halten wir nach wie vor an unserem Standort in Bünde, sowie an unserer Philosophie den persönlichen Kundenkontakt in den Fokus zu stellen, weiter fest. Wo andere Krankenkassen sich aus der Fläche zurückziehen, bleiben wir für die Menschen in der Region bestehen“, so Rolf Kauke, Vorstand der BKK Melitta Plus.
 

Alle Versicherten und alle Interessierten die die BKK einmal näher Kennenlernen möchten, sind herzlich eingeladen. Auf die ersten 50 Besucher wartet auch ein kleines Willkommensgeschenk. Ab dem 25. November können die Räumlichkeiten in den gewohnten Servicezeiten von Montags bis Mittwochs von 08:00 – 16:00 Uhr, donnerstags von 08:00 – 17:00 Uhr sowie freitags von 08:00 – 13:00 Uhr aufgesucht werden.